Eine Landschaft wie extra
zum Wandern erschaffen

Wie an einer Perlenschnur reihen sich die Wanderwege durch das Ferienland Cochem. Sie Wandern sind Teil der Mosel-Erlebnis-Route und machen die WeinKulturLandschaft Mosel erlebbar.
Die Wege führen an schroffen Felsen entlang, teilweise hoch über dem Fluss, schlängeln sich durch Rebhänge und enden an atemberaubenden Aussichtspunkten oder in pittoresken Weindörfern mit einer großen Anzahl an gemütlichen Weinstuben.

Faszination Mosel

Die Moselregion it die älteste, bekannteste und wohl auch die schönste Weinlandschaft Deutschlands. Die steilen Hänge der Flusstäler sind dicht mit Reben bepflanzt, die Steillagen prägen das Gebiet wie kaum eine andere Weinlandschaft der Welt. Genießen Sie atemberaubende Blick aus den Weinbergen über das Moseltal.

Moselschleife

Wanderwege in der Region

Mosel

Der Apolloweg
Valwig an der Mosel

THEMENWEG – MOSELTAL

Distanz: 7,5 km

Zeit: 2:40 h

Höhenmeter: ▲368 hm / ▼264 hm

Wandern mit Moselschleife

Der Calmont-Klettersteig
(Bremm, Ediger-Eller, NEef)

KLETTERSTEIG – MOSELTAL

Distanz: 3,5 km

Zeit: 1:30 h

Höhenmeter: ▲186 hm / ▼173 hm

Burg Eltz

zur Burg Eltz
von Treis-karden

WANDERUNG – MOSELTAL

Distanz: 12,9 km

Zeit: 4:30 h

Höhenmeter: ▲544 hm / ▼544 hm

Damit Sie nicht lange nach Wanderwegen in der Umgebung suchen müssen, haben wir Ihnen eine Auswahl an Wanderwegen zusammen gestellt.  Unserer Auswahl von Wanderwegen besteht aus kurzen, langen, einfachen und anspruchsvollen Wegen. Somit ist für jeden etwas dabei.

Gehen Sie auf Erkundungstour und entdecken Sie die Mosel von einer faszinierenden Seite. Bei einer kleinen Rast in den Weinbergen überblicken Sie das märchenhafte Moseltal.

MOSEL.ERLEBNIS.ROUTE

Das Ferienland Cochem ist Teil der Mosel.Erlebnis.Route. Die Mosel.Erlebnis.Route vernetzt örtliche und überörtliche Themenwege und Kultur-, Geschichts- und Lehrpfade im ganzen Moselland. Die Route verläuft immer in Sichtweite des Flusses und bringt spannende und spielerische Elemente mit. Die Wege führen zum Beispiel an schroffen Felsen entlang, teilweise hoch über der Mosel schlängeln sie sich durch Rebhänge und enden schließlich an atemberaubenden Aussichtspunkten in den Weinbergen oder kleinen charmanten Weinorten mit einer großen Anzahl an Winzern und Weinstuben, die die Weinkulturlandschaft der Mosel erlebbar machen.

Hotel Krähennest Doppelzimmer Themen Whirlpool Jasmin

Ihr Zimmer für Ihren Aktivurlaub

Sie möchten zum Wandern oder Biken an die wunderschöne Mosel kommen und einen aktiven und zeitgleich entspannenden Urlaub verbringen? Schauen Sie bei unseren Zimmern vorbei und finden Sie die passende Übernachtungsmöglichkeit.

Fahrrad

Ausflugs

Faszination

Motorrad

DIE VORZÜGE DER REGION ENTDECKEN

Single mit Kind Pauschale

Familienzeit – Single mit Kind

3 Tage / 2 Nächte
ganzjährig buchbar, außer zu Sonderzeiten

Familienzeit

Familienzeit – Familie mit Kind

4 Tage / 3 Nächte

Komplettangebot für Familie mit Kind(ern)
ganzjährig buchbar,
außer zu Sonderzeiten

Planwagenfahrt an der Mosel

Mosel-Erlebniswoche

6 Tage / 5 Nächte
buchbar im Zeitraum von März bis Oktober
mit Anreise Sonntag – außer zu Sonderzeiten

WANDERN UND WALKEN AN DER MOSEL

Die Mosel bietet sich durch ihre unglaubliche Vielfalt und ihr breites Spektrum für lange und ausgiebige Wanderungen sehr gut an. Das flache Flusstal, die steilen Weinberge und die prächtigen Aussichten machen Ihre Wanderung zu einem echten Erlebnis.

Wandern rund um Cochem

Besonders Cochem ist wie gemacht zum Wandern – Denn kaum an einem anderen Ort gibt es so viele alte Burgen und wunderschöne Landschaften wie dort. Wie an einer Perlenschnur reihen sich die Wanderwege durch das Ferienland. Egal ob Erlebniswege, Naturpfade, Themen- & Kulturwege oder Nordic Walking – Hier ist für jeden etwas dabei.

Wandern Sie auf dem „Klettersteig Calmont“ und lassen Sie sich von den Weinsteilhängen und dem Weinbau begeistern. Der Calmont ist mit 381 Metern und einer Hangneigung von bis zu über 65 Grad der steilste Weinberg Europas. Beim Aufstieg geben Ihnen Stahlseile über Wege und Leitern Halt. Auf den Höhen des Calmonts hat man eine herrliche Aussicht auf das Moseltal, die Moselschleife bei Bremm und die historischen Dörfer. Bei einer Rast zwischen den Reben lassen sich traumhafte Aussicht von den Weinbergen genießen.

Aber auch der „Apolloweg“ in Valwig an der Mosel lässt keine Wünsche offen. Der Wanderweg ist etwa 10,8 Kilometer lang und ist nach dem gleichnamigen Schmetterling benannt. Genießen Sie den wunderschönen Kontrast zwischen der farbenfrohen Flora und Fauna und den schroffen Felswänden.
Auch im „Tal der wilden Endert“ kann man wunderbar zur Wanderung aufbrechen. Hier lautet das Motto: Weniger Weinberg, mehr tropische Gefühle. Die kleinen Wasserfälle und die große Pflanzenvielfalt bieten Abwechslung zu den anderen Wanderwegen. Im Gegensatz zum „Apolloweg“ ist diese Strecke mit 18 Kilometer deutlich länger.

Moselsteig, Traumpfad und Traumpfädchen

Wenn Sie auf der Suche nach einem echten Abenteuer sind, ist der Moselsteig vielleicht genau das Richtige für Sie. Mit seinen ca. 350 

Kilometern ist er einer der längsten Wanderwege Deutschlands. Er führt von Perl an der deutsch luxemburgisch-französischen Grenze bis zur Mündung nach Koblenz und ist in 24 Etappen aufgeteilt. Diese sorgen für viel Abwechslung und verschiedene Eindrücke. Wenn Sie nicht die gesamten 350 Kilometer bestreiten möchten, bietet sich die Auswahl verschiedener Etappen individuell nach Ihren Bedürfnissen an. In der Nähe unserer Moselstern Hotels finden Sie beispielsweise die Etappen 18, 19, 21 und 22. Diese liegen rund um Cochem und Löf. Mit Bus oder Bahn können Sie dann wieder noch Ihrem Ziel zurück ins Hotel gelangen.

Außerdem besteht die Möglichkeit eine der sieben Traumpfade an der Mosel zu bewandern. Die sogenannten Traumpfade sind Rundwege, an Mosel, Rhein und Eifel und geprägt von Burgen, Schlössern, Rhein- und Moseltal und natürlich Wald- und Vulkanlandschaften. Beispielsweise liegen die Traumpfade Hatzenporter Laysteig und Koberner Burgpfad in der Nähe unseres Hotels in Löf.

Ebenfalls gibt es die Traumpfädchen, welche im Gegensatz zu den Traumpfaden kleinere Rundwege, die besonders für einen Spaziergang geeignet sind, sind. Diese Wege sind perfekt, um Tage mit Bewegung zu füllen, da Sie maximal 2 Stunden unterwegs sind. Hiervon gibt es aber lediglich drei in der Moselregion. Das Löfer Rabental liegt direkt vor der Haustür unseres Parkhotels Krähennest und auch die anderen beiden Wege an der Mosel sind leicht erreichbar. Wenn Sie beispielsweise mit dem Motorrad oder dem Auto unterwegs sind, können Sie auch an den Traumpfädchen am Rhein und in der Eifel anhalten.

Ob alleine, zu zweit oder mit der Familie – Wenn Sie Lust auf einen Aktivurlaub an der Mosel haben, sind Sie bei uns genau richtig. Das große Netz an Wanderwegen bietet Entdeckertouren und Bewegung für jeden Tag. Wenn Sie gegen Nachmittag wieder in unseren Hotels eintreffen verwöhnen wir Sie mit leckerem moselländischen Essen in unseren Restaurants oder ermöglichen Ihnen ausgiebiges Relaxen im Wellness- und Spa-Bereich.

Scroll to Top